SR-Online: Saargemünd: Widerstand gegen Gaskraftwerk hält an...

Publié le par ADPSE

Saargemünd: Widerstand gegen Gaskraftwerk hält an (den 3. November 2009)

Rund 100 lothringische Ärzte haben einen Aufruf gegen das geplante Gaskraftwerk bei Hambach unterschrieben. Darin heißt es, dass es um Saargemünd bereits viele Atemwegserkrankungen gebe.

Ihre Zahl liege über dem Durchschnitt. Durch den Ausstoß des Großkraftwerks an Stickstoff und Kohlendioxid würden die Umwelt und damit die Menschen unverhältnismäßig mehr belastet.

Die CDU im Regionalverband Saarbrücken hatte den Plan ebenfalls kritisiert. Das Saarland sei nicht rechtzeitig informiert worden. Auch aus Kleinblittersdorf gab es Kritik an dem Vorhaben.

Commenter cet article

Karl-Willi PAUL 05/11/2009 16:18


Hallo,
mein Französisch ist leider nicht so gut, ich muss in Deutsch schreiben. Ich unterstütze Ihren Kampf gegen das Gaskraftwerk und habe eine Internetseite eingerichtet, um die Menschen im Saarland zu
informieren. Wenn Sie Informationen haben, die Sie gerne auf meine Seite stellen wollen, schicken Sie mir diese bitte zu.

Ich wünsche uns Erfolg
Viele Grüße
Karl-Willi PAUL